Oriental Motor erweitert PK-Schrittmotorserie

Oriental Motor hat seine PK-Serie von 2-Phasen-Schrittmotoren um mehrere neue Merkmale, wie eine Kabelanbindung oder einen zusätzlichen Encoder, erweitert.

Die PK-Schrittmotoren verfügen nun, zusätzlich zur üblichen Verkabelung mit Litzen, über eine Kabelanbindung. Der PE-Anschluss ist in der Ummantelung enthalten, wodurch die Schutzklasse von IP20 auf IP54 erhöht wurde. Der neue Typ mit Kabelanbindung erlaubt die Anbringung des Motors außerhalb der Anlage, woraus sich Platzersparnisse und eine einfachere Kühlung ergeben.

Zur PK-Serie ist jetzt standardmäßig ein Encoder erhältlich, der die Motorposition bzw. etwaige Schrittverluste an die Steuerung zurückmeldet. Bevor sich mögliche Schrittverluste potenzieren können, veranlasst die Steuerung aufgrund der Encodermeldung das Nachholen der fehlenden Schritte. Damit bleibt die Positioniergenauigkeit erhalten.