Neugründung von INAT Services

Mit der Neugründung von INAT Services will sich INAT wieder ganz auf das Kerngeschäft Hard- und Software sowie Training für die industrielle Vernetzung konzentrieren. Dafür übernimmt INAT Services, mit Gesellschafter und Geschäftsführer Peter Jung an der Spitze, die Sparte Projektengineering und Handelsware von INAT.

INAT Services entwickelt in den Bereichen Traceability, vertikale Kommunikation und MDE/BDE. Zugleich forciert sie die Verwaltung der beteiligten Anwendungssysteme Windows, OpenVMS und LINUX. Im Lieferprogramm von INAT Services sind Panel-PCs mit S7- bzw. S5-kompatibler Soft-SPS, die Soft-SPS für Windows CE, XP und LINUX, eine leistungsfähige CPU für die S5 von Siemens auf der Step5- und Step7-Programme von Siemens gleichzeitig ablaufen, sowie verschiedene Gateways für die industrielle Kommunikation.