Neuer Leiter des IT-Geschäfts Chemie & Pharma bei Siemens

Markus Wolfgang Günther (44) leitet seit Anfang Juni den Geschäftszweig Chemical & Pharmaceutical Industries bei Siemens IT Solutions and Services.

Günther verantwortet damit das weltweite Geschäft mit IT-Lösungen für die Chemie- und Pharmaindustrie. Sitz des Geschäftszweigs ist Karlsruhe. Günther studierte Verfahrenstechnik in Mannheim und startete seine berufliche Laufbahn 1986 als Verfahrensingenieur bei der BASF AG. 1994 kam der Diplomingenieur zu Siemens.

Ab 1999 arbeitete er als Senior Consultant bei der Boston Consulting Group in Mexiko, bevor er im Jahr 2000 als Prokurist zur Lesswire AG wechselte.

2003 ging Günther zur Siemens AG zurück und verantwortete den Aufbau des Kompetenzcenters für die Chemie-und Pharmaindustrie. Von 2005 bis Mai 2007 leitete er das weltweite Account Management für die Chemie-Industrie. Günther berichtet an Beatrix Natter, die bei Siemens für die Manufacturing-Branchen verantwortlich zeichnet.