Multithreading auf Mehrkernsysteme

<p>The MathWorks stellt vier Erweiterungen für Matlab und die Distributed Computing Toolbox vor, die Firmenangaben zufolge die Rechenleistung der Software erhöhen und die Verarbeitung großer Datensätze verbessern.

The MathWorks stellt vier Erweiterungen für Matlab und die Distributed Computing Toolbox vor, die Firmenangaben zufolge die Rechenleistung der Software erhöhen und die Verarbeitung großer Datensätze verbessern. Matlab unterstützt nun das Multithreading auf Mehrkernsysteme sowie 64-Bit-Solaris-Plattformen. Die Distributed Computing Toolbox wurde um die Fähigkeiten zum Interleaving von parallelem und seriellem Programmcode erweitert und stellt nun bis zu vier lokale Matlab-Instanzen zur Entwicklung paralleler Algorithmen auf Desktop-Rechnern bereit. Durch diese Erweiterungen lassen sich parallele Anwendungen unabhängig von anderen Ressourcen erstellen. Dank der Multithreading-Fähigkeit können auch Matlab-Anwendungen, die mit Elementeweisen und linearen Algebra-Funktionen operieren, Mehrkernrechner effektiv nutzen.

The MathWorks GmbH
Tel. (02 41) 4 70 75 – 0
info@mathworks.de
www.mathworks.de