Motoren im Baukastenprinzip

Die Siemens-Division Drive Technologies bietet die Hauptmotorenreihe 1PH8 für den universellen Einsatz in verschiedensten Motion-Control-Anwendungen an.

Auf der Basis eines flexiblen Baukastens sind die Motoren sowohl in einer Asynchron- als auch in einer kompakten Synchronvariante, mit Fremdbelüftung als auch mit Wasserkühlung verfügbar. Sie sind als Hauptantriebe mit Leistungen von 2,8 bis 1340 kW erhältlich, umfangreiche Funktionserweiterungen wie unterschiedliche Lagerkonzepte erweitern das Anwendungsspektrum.

Typische Einsatzgebiete der Motorenserie sind Hauptantriebe in Pressen und Extrudern, Converting-Anwendungen, rundlaufende Achsen in der Papier- und Druckindustrie sowie Krananlagen.