Motor vor Defekten geschützt

<p>Motoren in industriellen Anwendungen lassen sich durch intelligente Motor Controller wie den UMC22-FBP von ABB gegen thermische Überlast schützen.

Motoren in industriellen Anwendungen lassen sich durch intelligente Motor Controller wie den UMC22-FBP von ABB gegen thermische Überlast schützen. Erdschlüsse sind eine weitere Ursache für Defekte. Mit dem Erdschlusswächter CEM11-FBP bietet ABB nun einen umfassenden Motorschutz durch die Kombination von thermischer und Erdschlussüberwachung an einem UMC22-FBP an. Der Erdschlusswächter überwacht, ob die Summe der durch ihn fließenden Ströme gleich Null ist. Er lässt sich in Motorabzweigen zur Erkennung von Fehlerströmen beziehungsweise Erdschlüssen verwenden, die zum Beispiel durch einen Isolationsbruch verursacht wurden. Das Gerät ist in drei Ausführungen verfügbar; es deckt einen Fehlerstrombereich von 80 mA bis 6,8 A ab.

ABB Stotz-Kontakt GmbH
Tel.(0 62 21) 7 01 – 0
desst.info@de.abb.com
www.abb.de/stotz-kontakt