Modelle mit bis zu 2 k Auflösung

<p>Basler hat eine neue Produktfamilie mit Gigabit-Ethernet-Schnittstelle im Bereich der GigE-Vision-Kameras vorgestellt.

Basler hat eine neue Produktfamilie mit Gigabit-Ethernet-Schnittstelle im Bereich der GigE-Vision-Kameras vorgestellt. Die Serie runner umfasst sieben Zeilenkameramodelle mit 1024 bis 2098 Pixeln und unterschiedlichen Zeilenraten bis 59 kHz. Das Spitzenmodell der Serie ist eine Tri-Linear-CCD-Zeilenkamera. Sie setzt auf demselben Sensor mit derselben Geschwindigkeit wie die Kamera L301kc auf, bietet aber zusätzlich die Vorteile einer mit GigE-Vision ausgerüsteten Kamera. Drei unabhängige CCD-Zeilen mit 2098 Pixeln nehmen die Farbinformationen mit einer Zeilenrate von 9,2 kHz auf. Die Kamera im industriefesten Gehäuse bildet zusammen mit dem Softwarepaket „pylon“ eine schlüsselfertige Lösung. Die Kameraserie ist ab April verfügbar.

Basler AG
Tel. (0 41 02) 4 63 – 0
info@baslerweb.com
www.basler-vc.com