Mobiles Bedienen und Beobachten

Das Windows CE-basierende Handbediensystem HTP104AT von Sütron mit vollgrafikfähigem 10,4-Zoll-TFT-Display dient dem Bedienen und Beobachten im rauen industriellen Umfeld.

Das Gerät mit Touch-Technologie eignet sich für die mobile Automation. Die integrierte Ethernet-Schnittstelle sorgt laut Hersteller für eine hohe Datenübertragungsrate zur Realisierung komplexer Visualisierungsaufgaben. Optional sind weitere Schnittstellen wie Profibus, MPI, CAN und Interbus verfügbar.

Das Handbediensystem bietet die Möglichkeit, Sicherheitsfunktionen mobil an jedem Punkt einer Maschine oder Anlage zur Verfügung zu stellen. Es besitzt einen 3-stufigen Zustimmtaster für den Schutz von Mensch und Maschine in kritischen Situationen.

Die Gerätevarianten mit zusätzlichem Stopp-Taster lassen sich über Linkboxen in den Not-Aus-Kreis einer Maschine oder Anlage einbinden. Stopp- und Zustimmtaster sind den Sicherheitsvorschriften entsprechend zweikreisig ausgeführt. Die Projektierung erfolgt standardmäßig mittels der Software TSwin.net. 


Sütron electronic GmbH
Tel. (07 11) 7 70 98 - 0
info@suetron.de
www.suetron.de

Halle 11, Stand B28/3