Für den Retail Mobile 2D-Barcode-Scanner

Seine QuickScan-Reihe erweitert Datalogic um mobile 2D-Imager für Retail-Anwendungen. Die Imager QuickScan QBT2400 und QM2400 sind in der Lage, 1D-, 2D-, Stapel- und PDF417-Codes zu erfassen. Der Anwender bekommt nach dem Detektionsvorgang eine visuelle Lesebestätigung.

Während das Modell QuickScan QBT2400 Bluetooth zur Datenübertragung verwendet, arbeitet der QuickScan QM2400 mit der Datalogic-Schmalbandfunktechnik STAR2.0 Cordless System bei 433 MHz. Mit dieser Technik ist eine sichere und störungsfreie Kommunikation innerhalb vorhandener WLAN-Infrastruktur möglich. Außerdem lässt sich das STAR2.0 Cordless System kaum von Hindernissen wie Betonwänden oder Metallregalen beeinträchtigen.

Das Beleuchtungs- und Zielsystem der neu vorgestellten QuickScan-Modelle soll die visuelle Belastung für den Anwender auch an scan-intensiven Tagen gering halten. Es basiert auf einer dunkelroten Beleuchtung sowie zwei blauen LED-Dreiecken zur Markierung des Zielbarcodes.

Die über USB aufladbaren Imager verfügen über einfach austauschbare Lithium-Ionen-Akkus. Die Speicherkapazität genügt für mehr als 500 Linearcodes. Die gemäß IP42 geschützten 2D-Imager halten Stürze aus bis zu 1,5 m Höhe aus.