Mit vorhandenen Systemen vernetzbar

<p>Das Eco-Power-Meter KW8M von Panasonic Electric Works Deutschland vereint die Funktionen Verbrauchsmessung, Netzdiagnose, Störungsüberwachung und Wartungsbenachrichtigung für den Anlagen- und Maschinenbau sowie Zweckbauten in einem.

Das Eco-Power-Meter KW8M von Panasonic Electric Works Deutschland vereint die Funktionen Verbrauchsmessung, Netzdiagnose, Störungsüberwachung und Wartungsbenachrichtigung für den Anlagen- und Maschinenbau sowie Zweckbauten in einem. Das Gerät bietet Betriebsstundenzähler, einen integrierten Impulszähler, einen konfigurierbaren Pulsausgang sowie Messeingänge für Spannung und Strom und ist zudem mit bereits vorhandenen Systemen vernetzbar. Der Energiezähler verfügt standardmäßig über eine integrierte RS485-Modbus-RTU-Schnittstelle. Ebenso ist eine Anbindung an die Steuerungen der Panasonic FP-Serie via „Mewtocol“ möglich. Als zusätzliche Funktion ist ein Impulsausgang integriert, der automatisch beim Erreichen eines definierten Verbrauchs ein paralleles Signal ausgibt. Dies ermöglicht beispielsweise eine verbrauchsabhängige Umschaltung elektrischer Antriebe. Die Konfiguration des Gerätes erfolgt mit den frontseitig angebrachten Tasten. Im laufenden Betrieb können die Messwerte direkt an der Siebensegment-Anzeige abgelesen oder über die integrierte Schnittstelle ausgelesen werden. Der Energiezähler wird separat mit 230 V(AC) versorgt und ist für den Betrieb an 1- und 3-phasigen Netzen bis 440 V(AC) geeignet.

Panasonic Electric Works Deutschland GmbH
Tel. (0 80 24) 6 48 – 0
info-de@eu.pewg.panasonic.com
www.panasonic-electric-works.de