Mit oder ohne integrierte Klein-SPS

<p>Bihl+Wiedemann hat den AS-i 3.0 Master in Edelstahl mit serieller Schnittstelle entwickelt, der als Singlemaster mit oder ohne integrierte Klein-SPS „AS-i Control“ lieferbar ist.

Bihl+Wiedemann hat den AS-i 3.0 Master in Edelstahl mit serieller Schnittstelle entwickelt, der als Singlemaster mit oder ohne integrierte Klein-SPS „AS-i Control“ lieferbar ist. Der Master bietet die Diagnosefunktionen integrierter Erdschlusswächter und EMV-Wächter. Gleichzeitig lässt sich AS-Interface an einen übergeordneten Host mittels serieller Schnittstelle anbinden. Sämtliche AS-i-Funktionen können über die RS232-Schnittstelle aufgerufen werden. Die Version des Masters mit integrierter Klein-SPS kann zusätzlich als Stand-Alone-Steuerung für kleinere Anlagen und Maschinen dienen. Die Steuerungsaufgaben werden durch die Vorverarbeitung der Sensor-Aktuator-Informationen dezentralisiert.

Bihl + Wiedemann GmbH
Tel. (06 21) 3 39 96 - 0
mail@bihl-wiedemann.de
www.bihl-wiedemann.de