Mit drei Displays

<p>ACME bringt das System EMP 370TS (Tri Screen) auf den Markt. An dieses Komplettsystem lassen sich zwei weitere Bildschirme anhängen, so dass der Betrachter mit drei Panels gleichzeitig arbeiten kann.

ACME bringt das System EMP 370TS (Tri Screen) auf den Markt. An dieses Komplettsystem lassen sich zwei weitere Bildschirme anhängen, so dass der Betrachter mit drei Panels gleichzeitig arbeiten kann. Die TFT-LC-Bildschirme des Systems gibt es in den Größen 15, 17 oder 20 Zoll; sie liefern Auflösungen von 1024 × 768 beziehungsweise 1280 × 1024 und 1600 × 1200 Pixel. Eine spezielle Glasbehandlung schützt bei ungünstigen Lichtverhältnissen und direkter Sonneneinstrahlung vor Spiegelungen. Das System verwendet Intel-Prozessoren und -Grafikkarten und ist wahlweise in den Formaten ATX, Extended ATX oder Passive Backplane konfigurierbar. Die Tastaturkomponente mit integriertem Touch Pad ist abnehmbar. Die sieben beziehungsweise elf zusätzlichen Slots für Expansion Cards bieten die Möglichkeit, Anwendungen flexibel zu ergänzen. Alle Geräte lassen sich mit Standard-Speicherplatten (SATA, IDE) aufstocken. Ein Aluminiumgehäuse schützt das Gerät rundum gegen Stöße und Beschädigungen.

ACME Portable Computer GmbH
Tel. (07 21) 57 04 53 - 0
info@acmeportable.de
www.acmeportable.de