Mini-ITX mit AMD-CPUs

Das langzeitverfügbare Mini-ITX-Motherboard »KT690/mITX« basiert auf den AMD-M690T- und -SB600-Embedded-Chipsätzen sowie den leistungsstarken und energieeffizienten mobile-Sempron-Single-Core- und Turion-64-X2-Dual-Core-Prozessoren von AMD.

Mit dem schock- und vibrationsresistenten S1-Prozessorsockel bietet das Board auch in Rugged-Applikationen eine hohe Zuverlässigkeit. An Schnittstellen stehen unter anderem bereit: PCI-Express-x8, PCI, miniPCI-Express, CRT/DVI/TV-Out (optional), zwei unabgängig ansteuerbare Flat-Panel-Anschlüsse, 4 x SATA mit RAID 0/1/10 und ATA133, 2 x GbE-LAN, 10 x USB 2.0, 2 x RS232C, LPT (intern), CompactFlash-Sockel, 7.1-HDA-Sound und 8 GPIOs. Das Board unterstützt Windows XP, Vista und Linux.

Kontron, Halle 7, Stand 306