Mikrocontroller inklusive

<p>Mit der Baureihe <em>P140R </em>stellt MGV „intelligente“ 19-Zoll- Netzgeräte der 150-W-Klasse in vier Ausführungen von 5/12 bis 15/24/48 V(DC) vor.

Mit der Baureihe P140R stellt MGV „intelligente“ 19-Zoll- Netzgeräte der 150-W-Klasse in vier Ausführungen von 5/12 bis 15/24/48 V(DC) vor. Ausgelegt für einen n+1-Redundanzbetrieb (Hot-Swap) verwendet die neue Reihe ein thermisches Load-Share-Verfahren. Es fasst alle parallel geschalteten Netzgeräte zusammen und teilt den Laststrom so auf, dass sich auf allen Netzgeräten das gleiche Temperaturniveau einstellt. Die übermäßige thermische Belastung einzelner Netzgeräte im Verbund wird dadurch verhindert. Realisiert wird dies durch Mikrocontroller, mit denen sich auch kundenspezifische Anforderungen wie Akku-Ladefunktionen schnell per Firmware umsetzen lassen. Zusätzlich zum Weiteingang 85 bis 264 V(AC) und aktiver PFC bietet das Netzgerät Schutzfunktionen gegen Überspannung, Überlast und Übertemperatur. Der Betriebstemperaturbereich wird mit –25 bis +70 °C angegeben; die Netzteile sind in der Form 3 HE/ 8 TE ausgeführt.

MGV Stromversorgungen GmbH
Tel. (0 89) 67 80 90 – 0
Info@mgv.de
www.mgv.de