Messe Motek: Zwei Hallen weniger als 2008

Die Montage- und Handhabungstechnik-Messe Motek wird in diesem Jahr fünf statt wie im Vorjahr sieben Hallen belegen.

Im Jahr 2007, dem ersten Jahr der Motek auf dem neuen Stuttgarter Messegelände am Flughafen, waren es ebenfalls nur fünf Hallen. Insgesamt haben sich bisher gut 900 ausstellende Unternehmen angemeldet; im Vorjahr waren insgesamt 1197 ausstellende Unternehmen vertreten.

»Momentan ist die Anmeldungssituation noch stark im Fluss«, erläutert Rainer Färber, Leiter Marketing und PR der Veranstaltergesellschaft P. E. Schall GmbH & Co. KG. »Eine weitere Halle vorzusehen, hat aber keinen Sinn, weil die komplett eingeplanten fünf Hallen 1, 3, 5, 7 und 9 einen Hallenstrang bilden und die sechste Halle quasi vom Besucherstrom abgekoppelt wäre.«

Die 28. Motek findet gemeinsam mit der 3. Bondexpo, einer Messe für industrielle Klebetechnik, vom 21. bis zum 24. September 2009 statt. Für die Bondexpo ist ein Teil der Halle 7 vorgesehen.