Matrix Vision: Framegrabber für Full-CameraLink

Für CameraLink-Kameras mit Full-, Medium- oder Base-Schnittstellen eignet sich der Framegrabber »mvHyperion-CLf« von Matrix Vision. Sein PCI-Express-x4-Interface stellt die erforderliche Bandbreite für den Bildtransfer sicher.

Der Framegrabber hat zwei Mini-CL-Schnittstellen, Stecker für die Stromversorgung sowie optoisolierte Ein- und Ausgänge zur Trigger- und Blitzsteuerung. Alternativ lassen sich die CameraLink-Kameras auch über Power-over-CameraLink (PoCL) betreiben. E

ine Variante des »mvHyperion-CLf« ist der »mvHyperion-CLm«. Er bietet die gleichen Merkmale wie der CLf mit dem Unterschied, dass der Anwender an ihn entweder parallel zwei CameraLink-Kameras mit Base-Schnittstelle oder eine CameraLink-Kamera mit Medium-Schnittstelle anschließen kann.