Maschinenkonnektoren für SAP-Applikationen

Als Ergänzung zu SAPs Composite-Application »SAP-xApp-Manufacturing-and-Intelligence« (SAP-xMII) hat MPDV die Composite-Application »xPCC – Process-Communication-Controller« entwickelt und von SAP die offizielle xMII-Zertifizierung erhalten.

Mit der SAP-xMII bietet SAP seit einiger Zeit eine Composite-Application an, mit deren Hilfe typische Anwendungen für die fertigungsnahen Abteilungen wie Fertigungssteuerung und Instalthaltung realisiert sowie Schnittstellen zu den SAP-Applikationen (ERP, SCM etc.) eingerichtet werden.

Mit der xPCC von MPDV ist es möglich, eine Vielzahl von Maschinen über Datenschnittstellen an xMII anzudocken und einen bidirektionalen Datenaustausch zu organisieren. Damit können Maschinen- und Prozessdaten direkt an Maschinen und Anlagen erfasst bzw. aus deren Steuerungen übernommen und in Echtzeit in xMII weiterverarbeitet, visualisiert sowie direkt ans die SAP-Applikation weitergeleitet werden. Umgekehrt ist es möglich, Einstellparameter und NC-Datensätze an die Steuerungen zu übertragen.

Der xPCC verfügt über eine umfangreiche Bibliothek an proprietären bzw. standardisierten Schnittstellen und Protokoll-Bausteinen. Dazu gehören die in der Kunststoffindustrie weit verbreiteten Euromap-Schnittstellen E15 und E63, die bei der Kopplung zu Maschinen von Netstal, Battenfeld, Engel, Krauss-Maffei und Demag eingesetzt werden, genauso wie die Schnittstelle zum Arburg-Leitsystem (ALS) oder zum Engel-Monitoring-System (EMS). Für Metall-verarbeitende Unternehmen stehen neben anderen Kopplungen zu NC-Maschinen von Index, Deckel-Maho, Spinner, Gildemeister oder Takisawa zur Verfügung.

Zur direkten Übernahme von Wiegewerten wurden Kopplungen zu Waagen von Mettler-Toledo, Bizerba, Sartorius und anderen realisiert. Auch mit Maschinen und Anlagen, die mit den weit verbreiteten Maschinensteuerungen (SPS) und Peripheriebaugruppen von Bosch, Fanuc, Philips, Siemens, Panasonic, Beckhoff und Wago ausgestattet sind, oder über industrielle Bussysteme wie Arcnet und Profibus kann der xPCC kommunizieren.