Maschinenbau: Schwächelt die Vorzeigebranche?

Der Maschinenbau gilt als die deutsche Vorzeigebrache und als krisensicher. Doch laut den neuesten Zahlen des VDMA ist der Auftragseingang im Mai dieses Jahres um 12 Prozent zurückgegangen.

Auffällig dabei ist, dass neben dem Inlandsgeschäft auch der Export vom Auftragsrückgang betroffen ist. Ja, im Mai dieses Jahres waren erstmals seit drei Jahren des Wachstums, der Auftragseingang der Maschinenbauer um 5 Prozent rückläufig. Besteht deswegen heute schon Grund zur Sorge? – Wohl kaum!

Die Auftragsbücher der Unternehmen sind besser gefüllt als je zuvor. Die Produktion für das Jahr 2008 ist so gut wie abgesichert. Hinzu kommt, dass ein Plus bei der Produktion von knapp 5 Prozent für dieses Jahr erwartet wird und die Auslastung der Maschinenbau-Brache bereits heute bei rund 91 Prozent liegt. Einzige Wermutstropfen bleiben der rasante Anstieg der Rohstoffpreise und der Fachkräftemangel.