Leoni übernimmt FiberTech

Mit der Übernahme von 90,2 Prozent der Anteile an FiberTech Ende November baut Leoni seine Aktivitäten auf dem Markt für Lichtwellenleiter weiter aus. Das Berliner Unternehmen bietet Spezialglasfasern und komplexe Faseroptik-Systeme zur Laserstrahl-Übertragung an.

Mit dem Erwerb setzt Leoni seine Strategie, sich in technologisch anspruchsvollen Nischenmärkten zu verstärken, konsequent fort. Zugleich erweitert der Konzern durch die Übernahme seine technologische Kompetenz auf dem Gebiet der Spezialfasern.

Das 1995 gegründete Unternehmen FiberTech verfügt über einen Zugang zum US-amerikanischen Markt und die dort notwendige FDA-Zulassung für Medizin-Produkte. Mit ca. 50 Mitarbeitern wird das Berliner Unternehmen im Geschäftsjahr 2007 voraussichtlich einen Jahresumsatz von rund 4,5 Millionen Euro erzielen.