LED-Farben prüfen

<p>Der Vision-Sensor FA45 von SensoPart Industriesensorik erkennt die Farbe von LEDs und Sieben-Segment-Anzeigen.

Der Vision-Sensor FA45 von SensoPart Industriesensorik erkennt die Farbe von LEDs und Sieben-Segment-Anzeigen. Mit seiner Hilfe lässt sich daher die Überprüfung der Leuchtanzeigen im Fertigungsablauf automatisieren. Konfigurierbar ist er mittels einer auf die Farberkennung zugeschnittenen PC-Konfigurationssoftware. Der Vision-Sensor ist von einem kompakten und industrietauglichen Aluminium-Kunststoffgehäuse der Schutzart IP65/67 umgeben, in dem eine CCD-Kamera nebst High-End-Auswerteelektronik, ein Standard-M12-Sensorsteckverbinder, Weißlicht-LEDs zur Ausleuchtung des Messobjekts, SPS-kompatible I/O und Datenschnittstellen (RS-422, 10-MBit-Ethernet) untergebracht sind. Er kostet nur rund 1400 Euro.

SensoPart Industriesensorik
E-Mail: info@sensopart.de, Telefon: (07673) 821-0, Telefax: (07673) 821-30