Kostenloses Treiber-SDK

Basler Vision Technologies stellt sein Software-Development-Kit (SDK) »pylon« ab sofort kostenlos zum Herunterladen auf der Unternehmens-Website bereit und löst damit alle bisherigen Vertriebsvarianten ab.

Der »pylon«-Treiber arbeitet mit allen GigE-Vision- und IEEE-1394-Flächen- und Zeilenkameras von Basler zusammen. Weil »pylon« den Software-Interface-Standard GenICam nutzt, lassen sich alle Kameramodelle über eine einheitliche C++-Programmierschnittstelle einbinden. Dank des generischen Ansatzes von GenICam sind stets die neuesten Kamerafunktionen ohne Treiber-Update für den Kunden verfügbar, etwa der IO-Debouncer oder die automatische Belichtungssteuerung. Erhältlich ist »pylon« für Windows und Linux, sowohl für 32 als auch für 64 Bit.