Kontron übernimmt Thales Computers

Über ein Tochterunternehmen hat Kontron am 15. Februar 2008 einen Vertrag zur Übernahme sämtlicher Aktien der französischen Thales Computers unterzeichnet.

Bereits im Dezember vergangenen Jahres wurden die Übernahmeverhandlungen für die Tochter der Thales Group eingeleitet.

Für das laufende Geschäftsjahr 2008 erwartet Thales Computers einen Umsatz von über 20 Millionen Euro. Nach Aussage von Ulrich Gehrmann, Vorstandsvorsitzender von Kontron, wird die Akquisition das Kerngeschäft des Unternehmens stärken und ihm eine beachtliche Präsenz im französischen Markt verschaffen.

Bisher konzentrierte sich Kontron bei Echtzeitbetriebssystemen im Wesentlichen auf Linux und VxWorks. Mit der Übernahme von Thales Computers erweitert sich der Support auf Integrity, LynxOS, RedHat Enterprise, ElinOS oder QNX Neutrino. Entsprechend gering fallen auch die Überlappungen beim Produktportfolio aus.

Kontron war bisher mit Vertriebsstandorten in Frankreich präsent. Mit der Übernahme werden die französischen Kunden einen umfassenderen muttersprachlichen Service vor Ort erhalten.