Kompakt-Softstarter

Auf Motorleistungen von 18,5 bis 110 kW abgestimmt ist der kompakte Softstarter »DS6« von Moeller. In dem Softstarter steuern Mikroprozessoren und Thyristoren das Starten und den Betrieb von Drehstrom-Asynchronmotoren automatisch,

Auf Motorleistungen von 18,5 bis 110 kW abgestimmt ist der kompakte Softstarter »DS6« von Moeller. In dem Softstarter steuern Mikroprozessoren und Thyristoren das Starten und den Betrieb von Drehstrom-Asynchronmotoren automatisch, gänzlich ohne Parametrierung. »DS6« wird in Reihe zum Motor angeschlossen und lässt sich in Kombination mit Überlastschutz und Trennvorrichtung als Motorstarter einsetzen. Lieferbar ist der Kompakt-Softstarter in zwei Baugrößen mit Bemessungsströmen von 36 bis 200 A. Hoch- und Auslauframpe sind getrennt voneinander einstellbar. Moeller E-Mail: [91]info@moeller.net, Telefon: (0228) 6020, Telefax: (0228) 6022433