JetWeb Generation 2 von Jetter erhältlich

Die zweite Generation der Steuerungstechnologie für Ethernet-basierte Automatisierungstechnik JetWeb kommt auf den Markt. Die Programmierung von JetWeb erfolgt mit der Hochsprache JetSym STX.

Mit JX3 präsentiert Jetter eine neue Familie von Steuerungen und Erweiterungsmodulen. Zur JX3-Familie gehören drei Steuerungen, die exakt dieselbe Bauform haben und mit derselben Programmiersprache programmiert werden. Eine Vielzahl von Erweiterungsmodulen für digitale und analoge Signalverarbeitung sowie für die Verarbeitung von Temperatursignalen sind ebenso ein Teil des neuen Automatisierungssystems.

Maschinenbauer sehen sich stetig wachsenden Anforderungen gegenüber. Produktionsprozesse werden komplexer und schneller, die Variantenvielfalt nimmt zu, Innovationszyklen werden kürzer und die Anzahl der Mitbewerber steigt. Folglich ist die  Herausforderung an die Steuerungstechnik:

  • Gewährleistung der Prozesssicherheit bei steigender Komplexität
  • Höhere Performance
  • Skalierbare Systeme für modulare Maschinen
  • Kompakte Steuerungen für kompakter werdende Maschinen
  • Handhabung komplexer Datenstrukturen
  • Komfortable Handhabung bei Programmierung und Service

Dies lässt sich mit modernster Technologie wie folgt sinnvoll realisieren:

  • Kompromisslose Integration aller Automatisierungsfunktionen
  • Hochsprachennahe Programmierung mit Multitasking
  • Konsequente Nutzung der IT-Technologien