IO-Link inklusive

<p>Hydac hat einige Geräteserien mit der IO-Link-Schnittstelle ausgestattet: Im Einzelnen sind dies die Druckmessumformer HDA 4000, die elektronischen Druckschalter EDS 3000, die Temperaturmessumformer ETS 4000, die elektronischen Temperaturschalter ETS 3000 sowie der Niveausensor ENS 3000.

Hydac hat einige Geräteserien mit der IO-Link-Schnittstelle ausgestattet: Im Einzelnen sind dies die Druckmessumformer HDA 4000, die elektronischen Druckschalter EDS 3000, die Temperaturmessumformer ETS 4000, die elektronischen Temperaturschalter ETS 3000 sowie der Niveausensor ENS 3000. Die (Punkt-zu-Punkt-)Kommunikationsschnittstelle IO-Link wurde speziell für den Anschluss von Sensorik und Aktorik in Steuerungssystemen entwickelt. Sie ermöglicht per Pulsmodulation eine Übertragung von Prozess- und Diagnosedaten sowie einen bidirektionalen Parameteraustausch (Fernverstellung). Dabei baut IO-Link auf der bereits vorhandenen 3-Drahttechnik auf, so dass ungeschirmte Verbindungskabel erhalten bleiben und weiter eingesetzt werden können.

Hydac Electronic GmbH
Tel. (0 68 97) 5 09 01
info@hydac.com
www.hydac.com