Industrie-Kommunikation: Janz und port kooperieren

Janz Automationssysteme in Paderborn und port in Halle/Saale arbeiten künftig in Sachen industrielle Kommunikation zusammen.

Die beiden Unternehmen beabsichtigen, ihre Produkte gegenseitig bevorzugt einzusetzen. So integriert Janz künftig die Software-Tools von port für CAN/CANopen, etwa »CAN-Rport«, »CANopen Configuration Manager« und »CANopen Device Monitor«. Im Gegenzug nutzt port die CAN-Interfaces von Janz, beispielsweise CAN-PCIL, CAN-USB und CAN-104L.

Die Zusammenarbeit eröffnet Janz und port die Chance, ihre bestehende Produktpalette um ergänzende Neuentwicklungen zu vergrößern. Neben entsprechenden Synergieeffekten erwarten die beiden Unternehmen, sowohl ihre Bestandskunden besser betreuen als auch leichter neue Märkte aufbereiten und neue Kunden gewinnen zu können.