Industrial Tablet-PC

Der Industrial Tablet-PC UMS-1800 von ICP besitzt ein robustes Gehäuse, welches ein 10,4-Zoll-LCD mit Touchfunktion und einen Geode-LX800-Prozessor von AMD umschließt.

Der stromsparende Geode-Prozessor ermöglicht ein lüfterloses Design und eine Batterie-Lebensdauer von bis zu 3 Stunden. Der Tablet-PC kann mit 220 V (AC) oder mit 6 bis 30 V (DC) betrieben und aufgeladen werden. Ein Auto-Adapter ist optional erhältlich.

An der Front des UMS-1800 sind neben einem Mikrofon und Lautsprecher auch eine »Daumenmaus« sowie weitere programmierbare Eingabetasten integriert. Die Schnittstellen für RS-232, Gigabit-Ethernet und USB-2.0 sowie ein PCMCIA-Slot sind unten und seitlich angebracht.

Mit dem integrierten WLAN-Modul (802.11b/g) kann der Benutzer einen Netzwerkzugriff herstellen, und auf einer Compact-Flash-Karte können wahlweise die Betriebssysteme Windows XPe oder CE5.0 installiert werden. Für Thin-Client-Anwendungen steht ein kostenfreies Remote-Management-Tool zur Verfügung.