In Zweileitertechnik

<p>Siemens hat mit <em>Sitrans TR200 </em>und <em>Sitrans TR300 </em>zwei neue Temperaturmessumformer für die Tragschienenmontage in Zweileitertechnik entwickelt.

Siemens hat mit Sitrans TR200 und Sitrans TR300 zwei neue Temperaturmessumformer für die Tragschienenmontage in Zweileitertechnik entwickelt. Der TR200 ist mittels PC konfigurierbar, beim TR300 erfolgt die Parametrierung über eine HART-Schnittstelle. Beide Geräte verfügen über eine Diagnose-LED, die den Funktionsstatus anzeigt. Die Temperaturmessumformer besitzen einen Mess-Eingang für Widerstandsthermometer oder Thermoelemente, zudem lassen sich Widerstandsgeber und mV-Signale auswerten. Aufgrund der Tragschienentechnik können Mess-Stellen zentral zusammengefasst werden.

Siemens Automation and Drives
Infoservice Stichwort „AD1603“
infoservice@siemens.com
www.siemens.com/sitrans