In Online-Doppelwandler-Technologie

<p>Secom erweitert das Zubehör der „ProSecure II“ aus der „Roline“-USV-Produktfamilie.

Secom erweitert das Zubehör der „ProSecure II“ aus der „Roline“-USV-Produktfamilie. Die USV-Geräte in Online- Doppelwandler-Technologie eignen sich für kritische oder hochverfügbare Anwendungsbereiche sowie Umgebungen mit gravierenden Spannungsproblemen. Zu den Merkmalen wie Batterien in Hot-Swap-Bauform, steuerbaren Lastsegmenten sowie Batteriemanagement kommen als zusätzliche Merkmale ein mehrsprachiges LCD-Bediendisplay, USB-Port, Cardslot für SNMP/Web-Karte oder Relais-Karte hinzu. Die Geräte gibt es in Leistungsklassen von 700 VA (450 W) bis 3000 VA (2100 W) als Standgeräte oder für 19-Zoll- Schranksysteme in zwei Höheneinheiten. Geräte für die Bauform von einer Höheneinheit in 700 VA (450 W) und 1000 VA (700 W) stehen ebenfalls zur Verfügung. Optional erhältlich sind Batterie-Erweiterungseinheiten, die Überbrückungszeiten auf mehrere Stunden verlängern. Alle Modelle werden mit Powermanagement- Software für Server- Shutdown auch im LAN ausgeliefert.

Secomp Electronic Components GmbH
Tel. (0 72 43) 3 83 – 1 11
info@secomp.de
www.secomp.de