In drei Bauarten

<p>Kabelschlepp präsentiert Uniflex 1455mit 26 mm Innenhöhe als neue Generation der Vollkunststoff-Energieführungen mit fixen Kettenbreiten in drei Bauarten.

Kabelschlepp präsentiert Uniflex 1455mit 26 mm Innenhöhe als neue Generation der Vollkunststoff-Energieführungen mit fixen Kettenbreiten in drei Bauarten. Der Newcomer aus dem "Basic-Line"-Programm ist eine Weiterentwicklung der Uniflex 0455 und eignet sich für höhere Zusatzlasten und größere freitragende Längen. Durch eine optimierte Kettengeometrie ließ sich im Vergleich zum Modell 0455 eine leichtere Konstruktion realisieren. Zudem läuft die Energieführungskette aufgrund eines integrierten Dämpfungssystems mit speziellen Dämpfungselementen besonders leise. Bei auf der Seite liegenden oder im Führungskanal gleitenden Applikationen sorgen seitliche Verschleißflächen für zuverlässigen Betrieb. Die Verbindungsbügel der Kette in den Bauarten 030 (nach außen zu öffnen) und 040 (nach innen zu öffnen) haben eine Kugelgelenk- Mechanik, die ein Öffnen rechts und links durch einfaches Ausdrehen und Aufklappen ermöglicht. In geöffnetem Zustand verbleibt der Bügel am Kettenglied. Darüber hinaus können Verbindungsbügel nicht  verlorengehen. Sollte es erforderlich sein, den Bügel vollständig vom Kettenglied abzunehmen, lässt er sich ebenfalls durch Ausdrehen lösen.

Die neue Ketten-Generation gibt es auch in geschlossener Form (Bauart 020).

Kabelschlepp GmbH
Tel. (02 71) 58 01 - 0
info@kabelschlepp.de
www.kabelschlepp.de