Im wasser- und staubdichten IP66-Gehäuse

<p>Das 802.11abg-kompatible Funkmodem RLX-IHW-66 aus der drahtlosen Produktfamilie „RadioLinx“ von ProSoft Technology ist ein „Industrial Hotspot“ mit wasser- und staubdichtem IP66-Gehäuse.

Das 802.11abg-kompatible Funkmodem RLX-IHW-66 aus der drahtlosen Produktfamilie „RadioLinx“ von ProSoft Technology ist ein „Industrial Hotspot“ mit wasser- und staubdichtem IP66-Gehäuse. Das Gerät dient als Zugriffspunkt, Repeater oder Client und funktioniert mit „Power over Ethernet“ (PoE). Das Funkmodem ist mit dem RF-basierenden „Internet Group Management Protocol“ (IGMP) Snooping ausgestattet. Dies ermöglicht die Multicast-Filterung auf drahtloser Ebene, damit das Funkmodem, das die Daten des Senders (etwa eines Distributed I/O-Blockes) überträgt, den Empfänger (zum Beispiel einen PLC) identifizieren und die Daten vom Sender direkt an den Empfänger senden kann – im Gegensatz zum Multicasting, bei dem die Informationen an das gesamte drahtlose Netz gesandt werden. Somit kann das Funkmodem den Empfang der Daten bestätigen und die Daten gegebenenfalls erneut übertragen. Für Anwendungen, die eine gesicherte Verbindung erfordern, bietet das Gerät Sicherheitsgarantien durch Verschlüsselung mit dem WPA2 „Advanced Encryption Standard“ (AES) und der CCM-Integritätsprüfung („Counter with Cipher Block Chaining Message Authentication Code“). Das Funkmodem ist zudem mit der MAC-ID-Filterung ausgestattet, durch die der Zugriff auf genehmigte Geräte mit MAC IDs beschränkt wird, und überwacht so die drahtlose Umgebung in Hinblick auf genehmigte und unerwünschte Funkmodems.

ProSoft Technology
Tel. (00 33) 5 34 36 87 20
europe@prosoft-technology.com
www.prosoft-technology.com