Im Alu-Gehäuse untergebracht

<p>Der Portux-MiniPC von taskit ist ein Komplettsystem für Überwachungs-, Steuerungs- und Wartungsaufgaben im Indoorund Outdoor-Bereich.

Der Portux-MiniPC von taskit ist ein Komplettsystem für Überwachungs-, Steuerungs- und Wartungsaufgaben im Indoorund Outdoor-Bereich. Kern des Mini-PC ist der Single Board Computer „Portux920T“, der auf Basis des Atmel-AT91RM9200-Controllers entwickelt wurde. Sein 180-MHz-ARM920TProzessorkern sorgt laut Hersteller für eine gute Rechenleistung und sendet die Signale an diverse Schnittstellen. Für speicherintensive Anwendungen stehen dem Anwender 64 MByte SDRAM, integrierte 16 MByte Flash sowie ein SD/MMC-Card Slot zur Verfügung. Auf der Basisplatine sind bereits 10/100 MBit/s Ethernet und zwei serielle Schnittstellen integriert.Weitere fertig implementierte Anschlüsse bietet die PXB-USBErweiterungskarte mit je einem USBHost und Device-Anschluss, drei LEDs zur Statusanzeige und einem DC-Schalter. „Portux920T-EU“-Erweiterungskarten im Standardformat von 100 mm × 75,2 mm ergeben zusammen mit der „Portux920T“-Basisplatine das Format einer Europakarte. Eine 96-polige VG-Leiste verbindet beide Leiterplatten miteinander. Um den Mini-PC sofort in Betrieb zu nehmen, gibt es ein Starterkit, das den Mini-PC im Aluminiumgehäuse sowie sämtliche zum Anschluss benötigten Kabel mit Netzteil beinhaltet. In der mitgelieferten Software-CD sind Linux, U-Boot, GNU-Tools und eine 60 Tage Demo-Version der Entwicklungsumgebung „tide“ enthalten.

taskit GmbH
Tel. (0 30) 61 12 95 – 0
info@taskit.de
www.taskit.de