Hoch integrierter Low-Cost-Mikrocontroller

Renesas Technology Europe gibt die Verfügbarkeit der hoch integrierten, kostengünstigen und leistungsfähigen 16-Bit-Mikrocontroller der Serie H8/36094GF bekannt.

In dieser Familie sind sämtliche Funktionen integriert, die für Motorsteuerungsaufgaben in Konsumgeräten (zum Beispiel Wasch- und Geschirrspülmaschinen) benötigt werden, einschließlich Oszillatoren, analoge Eingänge und Timer. Enthalten ist auch ein mit 20 MHz getakteter 16-Bit-CPU-Core, der laut Unternehmensangabe leistungsfähiger ist als gleich teure 8-Bit-Bausteine mit ähnlichen Spezifikationen.

Der in der Serie H8/36094GF integrierte 32kByte Single-Supply-Flash-Speicher gestattet dem Anwender ein problemloses Umprogrammieren des Speichers ohne besondere zusätzliche Schaltungen. Durch den großen On-Chip-SRAM-Speicher eignet sich die Serie auch gut für Anwendungen mit einem hohen Datenverarbeitungs- und Rechenaufkommen. Dies sind beispielsweise Motorsteuerungen für Kompressoren und Lüfter. Zwei schnelle serielle Ports im Verbund mit bis zu 2kByte SRAM als Pufferspeicher schaffen nicht zuletzt ideale Voraussetzungen für den Einsatz der Bausteine in Kommunikations-Gateways und Protokollwandlern.

Durch das integrierte I2C-Interface lässt sich die H8/36094GF-Serie an eine Vielzahl von Peripheriefunktionen wie etwa serielle EEPROMs und Telekommunikations-ICs sowie andere Mikrocontroller anschließen. Sie kommt damit für viele Consumer-Applikationen in Frage und kann beispielsweise in Set-Top-Boxen als kostengünstiger System-Controller zur Abwicklung der I/O-Funktionen genutzt werden.

Die H8/36094GF-Serie bietet sich als kostengünstige integrierte Upgrade-Lösung für bisherige Nutzer der Reihe H8/300H Tiny an und ist pin- und funktionskompatibel zu Bausteinen wie dem H8/3664F und dem H8/3694GF.