HMI-Familie für den industriellen Einsatz

Mit der Serie emVIEW stellt Janz eine HMI-Familie für den industriellen Einsatz vor, die auf dem embedded-PC emPC-A400 und den emPC-M-Systemen beruht.

Durch ein ausgeklügeltes mechanisches Konzept kann man Display (mit oder ohne Touchscreen) und emPC einfach kombinieren, so dass jeder emPC nicht nur stand-alone sondern auch mit einem Display betrieben werden kann.
 
Displaygrößen von 12,1 und 15,0 Zoll wurden bereits realisiert. Beim Xscale-basierten emVIEW-6T kommt ein neuartiges 6,5-Zoll-Display mit LED Backlight zum Einsatz, so dass in Verbindung mit dem emPC-A400 ein wartungs- und verlustarmes Gerät (ca. 10W) entwickelt wurde. Angekündigt für das dritte Quartal 2008 ist der emVIEW-8, ein weiteres Mitglied der emVIEW-Familie mit 8,4-Zoll-Display.

Standardmäßig verfügen die Geräte über ein bzw. zwei CAN-Schnittstellen. Weitere Standardschnittstellen sind u. a. zwei 10/100 MBit/s Ethernet-Ports, USB und VGA. In den Geräten wird vorzugsweise eine CompactFlash Card eingesetzt jedoch ist der Einsatz einer 2,5-Zoll-Festplatte ebenso möglich. Die Betriebssystemunterstützung reicht von WindowsXP/XPe, Windows CE bis hin zu Linux und RTAI.