HIMA erhält »2008 Asia Pacific Emerging Safety Systems Company of the Year Award«

HIMA ist der diesjährige Preisträger des »2008 Asia Pacific Emerging Safety Systems Company of the Year Award« von Frost & Sullivan.

»Seit dem Eintritt in den asiatisch-pazifischen Markt im Jahr 2000 ist es HIMA nicht nur gelungen, sich dort zu etablieren, sondern auch einen deutlichen Marktanteil zu erzielen, was höchst anerkennenswert ist. Mehr als 40 Jahre Erfahrung in Sicherheitssystemen, gestützt auf überzeugende deutsche Technologie, haben dazu beigetragen, diese Position zu erreichen«, begründet Satish Lele, Director Industrial Technologies bei Frost & Sullivan, die Verleihung. Dieter Seiger, General Manager Asia Pacific, nahm den Award bei der offiziellen Preisverleihung in Singapur für HIMA entgegen.

Der Award »Emerging Company of the Year« wird alljährlich von Frost & Sullivan an das Unternehmen vergeben, das sich durch bedeutende Leistungen in seiner Branche profiliert. Nach dem »2008 Global Safety Solutions Product Value Leadership of the Year Award« für die Sicherheitssteuerungen H41q/H51q ist dies die zweite Auszeichung für HIMA durch die internationale Unternehmensberatung.

HIMA ist im Asien-Pazifik-Raum mit Tochtergesellschaften in Australien, Malaysia und China sowie Vertriebsbüros in Japan und Südkorea vertreten und beschäftigt dort insgesamt 170 Mitarbeiter.