HF-Signale genau messen

Der neue Zweifach-Detektor und Controller ADL5519 von Analog Devices ermöglicht die genaue Messung und Steuerung der Verstärkung in den Sende- und Empfänger-Signalpfaden von Geräten für die Mobilfunk-Infrastruktur.

Da sich auf dem Chip des ADL5519 zwei aufeinander abgestimmte Detektoren befinden, benötigt das Bauteil deutlich weniger Platz als herkömmliche und diskret aufgebaute Lösungen, was die Entwicklungskosten senkt.

Der ADL5519 deckt den Frequenzbereich von 1 MHz bis 10 GHz ab und eignet sich damit für den Einsatz in Systemen für Mobilfunk-Standards wie GSM, CDMA, W-CDMA und TD-SCDMA sowie für die Breitband-Wireless-Standards WiMAX, WiBro und 802.11.