Gegen Verschmutzung gefeit

<p>Das inkrementale Magnetband- Längenmesssystem BML von Balluff besteht aus einem Sensorkopf und einem magnetisch codierten Magnetband- Maßkörper.

Das inkrementale Magnetband- Längenmesssystem BML von Balluff besteht aus einem Sensorkopf und einem magnetisch codierten Magnetband- Maßkörper. Im Abstand von bis zu 2 mm gleitet der Sensorkopf über den mit wechselnder Polarität magnetisierten Maßkörper. Dieser Abstand ist laut Hersteller trotz hoher Genauigkeit und Echtzeit-Fähigkeit möglich. Da das Messsystem magnetisch arbeitet, ist es unempfindlich gegen Verschmutzung durch beispielsweise Öl oder Staub. Die Periodenwechsel stehen am Sensorausgang als digitale Rechtecksignale RS422 oder 10 bis 30 V oder sinusförmige Analogsignale 1 Vss zur Verfügung. Die Auflösung erstreckt sich bis zu 1 µm. Dabei wird eine Systemgenauigkeit von bis zu ±10 µm erreicht. Die erlaubte Verfahrgeschwindigkeit beträgt maximal 10 m/s.

Balluff GmbH
Tel. (0 71 58) 1 73 - 0
balluff@balluff.de
www.balluff.de