Für maximal zwölf Lichtwellenleiterfasern

Mit der Serie FIMP (Fiber Industrial Mini Patch) stellt eks Engel eine industrielle Kompakt-Spleißbox für bis zu zwölf Lichtwellenleiterfasern vor.

Die Box ist spleißfertig bestückt und integriert Spleißkamm, Spleißablage, Kupplungen, Pigtails sowie die Kabelverschraubung. Als Kupplungsvarianten stehen SMA, ST, SC, LC, FC-PC und E- 2000 zur Verfügung. Alternativ ist die Spleißbox auch variabel bestückbar. Aufgrund ihrer Bauform und des Edelstahl-Gehäuses eignet sich die Spleißbox auch für raues industrielles Umfeld. Zur Montage wird sie per Clip auf einer 35-mm-Hutschiene befestigt. Zudem ist ein Befestigungssatz für die Wandmontage erhältlich.