Für hohe induktive Lasten

<p>Die neuen Solid-State-Relais (SSR) Microopto 300 V DC von Weidmüller dienen als Schaltverstärker für Aktoren bis 300 V(DC) und 1 A.

Die neuen Solid-State-Relais (SSR) Microopto 300 V DC von Weidmüller dienen als Schaltverstärker für Aktoren bis 300 V(DC) und 1 A. Speziell hohe induktive Lasten wie Motorbremsen und Schütze lassen sich damit Unternehmensangaben zufolge sicher schalten. Ein Power Boost (20 A, 20 ms; 5 A, 1 s) im Laststromkreis kompensiert kurzzeitige Überlasten, wie sie beim Schalten induktiver beziehungsweise kapazitiver Lasten auftreten können. Der Ausgangskreis des Solid-State-Relais ist als MOSFET (DC) ausgeführt.

Die Abmessungen betragen 6,1 mm Baubreite, 90 mm Länge und 98 mm Höhe. Steckbare Querverbindungen brücken im Eingang die Massekontakte und im Ausgang die Schaltspannung. Das SSR ist kurzschlussfest und aufgrund von Schutzbeschaltungen (Suppressor-Diode/Varistor) gegen leitungsgebundene Transienten und Spannungsspitzen geschützt.

Weidmüller GmbH & Co. KG
Tel. (0 52 31) 14 28 – 0
weidmueller@weidmueller.de
www.weidmueller.de