Für eine bis drei Achsen

<p>TRY22 heißt der neueste Joystick von Megatron, der für die Einbau-Aussparungen von Bedienpanels konstruiert ist.

TRY22 heißt der neueste Joystick von Megatron, der für die Einbau-Aussparungen von Bedienpanels konstruiert ist. Da diese Aussparungen meist leicht oval sind, hat die quadratische Basis mit den abgerundeten Ecken auch Platz für kleine Anpassungen der Platzierung. Dank kontaktloser Hall-Effekt- Sensorik arbeitet der TRY22 verschleißfrei. Der Durchmesser der Basis beträgt 40 mm. Steuerbar sind wahlweise eine, zwei oder drei Achsfunktionen. Für jede Achse ist optional ein redundanter Signalausgang erhältlich, so dass ein Einsatz auch in sicherheitsrelevanten Umgebungen möglich ist. Die Linearitätstoleranz beträgt 3% vom Full Scale. Der Joystick wird mit einer Versorgungsspannung von 5 V betrieben; die Ausgangsspannung von 0,5 bis 4,5 V (10 bis 90%Vin) liegt ratiometrisch an. Der Auslenkungswinkel beträgt in der X- und Y-Achse 20° in jede Richtung, der Drehwinkel in der Z-Achse liegt bei 30°.

Megatron Elektronik AG & Co. Industrietechnik
Tel. (0 89) 4 60 94 – 0
sales@megatron.de
www.megatron.de