Finder vergrößert Niederlassung in Österreich

Die österreichische Niederlassung von Finder hat auf die steigende Nachfrage reagiert und größere Büro- und Lagerräume bezogen.

Der Leiter der Niederlassung in Österreich, Leopold Prem, plant darüber hinaus, die Mitarbeiterzahl für den Innendienst zu erhöhen.

»Mit den neuen Mitarbeitern können wir unseren Kunden schnelleren Service und eine zeitnahe Bearbeitung aller Anfragen garantieren«, so Prem.

Eine Erweiterung der Lagerfläche war ebenfalls erforderlich, um die Disposition zu optimieren und die Verfügbarkeit der Relais zu verbessern.