Felten integriert Content Management

Die Felten GmbH erweitert ihre SCADA/MES-Lösung um das Enterprise Content Management System (ECM) von d.velop AG.

Im Rahmen einer Partnerschaft mit dem ECM-Anbieter d.velop AG integriert Felten dessen Software d.3 in die PM-SCADA-Produktreihe. Zu dieser Software-Familie zählen eine Produktionsmanagement-Plattform, ein modulares Betriebs- und Maschinendatenerfassungssystem (u.a. mit KPI-Kalkulator und Report Designer), ein Wiege- und Dosiersystem sowie ein Batch-System. Mit dem ECM-System kommen Dokumenten-, Archiv- und Workflow-Management hinzu. Die Software verfügt über Schnittstellen zu SAP R/3, Navision, infor:com, autoCAD, AutoManager Meridian, Microsoft Exchange oder Lotus Notes. Damit wird die ECM-Lösung zur zentralen Plattform für alle im Unternehmen anfallenden Informationen. Künftig lassen sich alle PM-SCADA-Dokumente, wie Rohstoff- und Rezeptspezifikationen, Anlagendokumentationen, Schaltpläne sowie Reporte (Batchreporte und Produktionsprotokolle) darüber archivieren und an allen Produktionsorten zur Verfügung stellen.