Feldbus-Master-Module

Für die Steuerungen der Serien FPSigma und FP2 sind die Feldbus-Master-Module der Baureihe FMU (Fieldbus Master Unit) von Panasonic Electric Works ausgelegt.

Sie ergänzen die Feldbus-Slave-Module der Familie FNS (Flexible Network Slave). Die FP-Sigma-FMU-Module werden an den parallelen (linken) Systembus der CPU angeschlossen. Mit ihnen kann der Anwender bis zu vier unterschiedliche Feld-busanbindungen pro SPS realisieren. Bei der Steuerungsserie FP2 ist die Anzahl der FMU-Module nur durch die Anzahl der maximal steckbaren Erweiterungsmodule pro Baugruppenträger begrenzt.