Faude: Automatisches Palettiersystem

Faude Produktionsanlagen präsentiert auf der Motek 2009 das Kleinladungsträger-Palettiersystem FP1170. Das Palettiersystem stellt Bauteile für Robotersysteme automatisch in Boxen zusammen.

Das Palettiersystem FP 1170 für Kleinladungsträger (KLT) von Faude Produktionsanlagen stellt automatisch Bauteile für Robotersysteme in Standard-KLT-Boxen zur Verfügung. Mit dem FP 1170 entfällt das Umsetzen der Teile z.B. in Schubladenwagen.

Das Palettiersystem von Faude misst 1,80 x 0,93 x 1,70 m³ (H x B x T) und bestückt C-KLT-Boxen mit den Maßen 60 x 40 x 14,7 cm³ bzw. 60 x 40 x 28 cm³ (L x B x H). Die bestückten Boxen mit maximal 50 kg Gewicht stapelt der FP 1170 bis zu 1,17 m Stapelhöhe - das entspricht z.B. fünf KLT-Boxen mit Rahmenroller.

Das KLT-Pallettiersystem für den mannlosen Betrieb erfüllt die Schutzart IP54. Faude Produktionsanlagen stellt den FP 1170 auf der Motek 2009 in Halle 1, Stand 1626 vor.