ETX-CPU-Modul für Pentium-M

Mit dem IEM-8522 hat ICP ein CPU-Modul für den Einsatz auf ETX-Baseboards entwickelt.

Das mit dem 852GM+ICH4 ausgestattete Modul gibt es in drei Varianten:
- mit einem ULV-Intel-Celeron-600-MHz-512-MByte-Cache
- mit einem ULV-Intel-Celeron-M-1-GHz-zero-Cache
- mit einem 479-Sockel für Celeron-M- und Pentium-M-Prozessoren

In den SO-DIMM-Sockel kann ein DDR-RAM-Modul mit maximal 1 GByte eingebaut werden. Das IEM-8522 unterstützt VGA und 18-Bit-Dual-Channel-LVDS. Das Baseboard verfügt über eine LAN-, zwei IDE-, vier USB-, zwei RS-232-, eine LPT-, eine FDD- und eine KB/MS-Schnittstelle.

Das CPU-Modul ist RoHS-konform und wird mit einem passenden CPU-Kühlkörper ausgeliefert. ICP fertigt auch ETX-Baseboards für die Evaluation.