ESEF und Techni-Show 2008 locken Deutschland

Deutsche Zulieferer und externe Dienstleister stehen in diesem Jahr im Blickpunkt der beiden größten Messen für Zulieferer und industrielle Produktion für die Benelux-Länder.

Die größte niederländische Fachmesse für industrielle Produktionstechnik, TechniShow, erwartet vom 11. bis 15. März 2008 in der Jaarbeurs Utrecht mehr als 400 Aussteller und rund 50.000 Besucher. Parallel findet auf dem Utrechter Messegelände vom 11. bis 14. März 2008 die wichtigste Messe der Benelux für Zulieferer und Engineering, ESEF 2008, statt. Dort werden 560 Aussteller und rund 35.000 Besucher erwartet.

Beide Messen wollen gezielt deutsche Zulieferer und Dienstleister ansprechen. »Deutschland ist für die Niederlande ein enorm wichtiger Handelspartner«, betont Pieter Dirk Waltheer, Projektmanager des Messeveranstalters VNU. Allein in Nordrhein-Westfalen seien mehr als 150 größere niederländische Zulieferer mit beträchtlichem Erfolg tätig. »Unsere Aussteller werden für die ESEF 2008 in einer gemeinsamen Aktion ihre deutschen Geschäftspartner nach Utrecht einladen«, sagt Waltheer. Zusätzlich ermöglicht es die Messe Utrecht den deutschen Interessenten, Eintrittskarten per E-Mail zu bestellen. Eigens für den deutschen Markt wird außerdem ein Kongress unter dem Titel »Einkauf« stattfinden.