Entwicklungsplatinen – der schnelle Weg zur Motorsteuerung

HY-LINE Power Components hat eine Entwicklungsumgebung für Motorsteuerungen geschaffen, die den Weg von der Simulation bis zum ersten Funktionstest deutlich vereinfachen soll.

Der Distributor bietet verschiedene Development Boards zu den Controllern von Microchip, mit denen sich die selbst entwickelten Steuerprogramme unmittelbar testen lassen. Adapterplatinen enthalten die gesamte Leistungselektronik zur Motorsteuerung. So unterstützt beispielsweise die Entwicklungsplattform DDB-SA305 die Ansteuerung von bürstenlosen Gleichstrommotoren auf Basis des kompakten und leistungsstarken Treibers SA305 von APEX Microtechnology.

Auch für andere Motortypen sind Entwicklungsplatinen erhältlich. Entwickler arbeiten somit stets mit dem Controller ihrer Wahl und können die Steuerungssoftware unmittelbar am Motor testen. Umfangreiche Einstiegshilfen, Dokumentation und Programmbeispiele führen schnell und sicher zur gewünschten Motorsteuerung. Auf Wunsch sucht HY-LINE Power Components anhand des Anforderungsprofils die geeignete Platine heraus.