Eingabe sogar mit Arbeitshandschuhen

<p>Molux ist ein universell einsetzbarer Handheld-Computer für mobile Applikationen im Bereich Logistik, Industrie und Handel.

Molux ist ein universell einsetzbarer Handheld-Computer für mobile Applikationen im Bereich Logistik, Industrie und Handel. Die Eingabe erfolgt via Folientastatur. Die 21 Tasten der Tastatur verfügen laut Hersteller Taskit über starke Druckpunkte, so dass eine Bedienung auch mit Arbeitshandschuhen möglich ist. Für den Einsatz in rauer industrieller Umgebung kann das Gehäuse optional mit einer Gummidichtung versehen werden, die das Eindringen von Staub und Strahlwasser verhindert (IP65). Der Handheld-Computer basiert auf der von taskit entwickelten Panel-Card, die auf Grundlage des Atmel-Controllers AT91SAM9261 entwickelt wurde. Der Rechner kombiniert CPU-Modul und TFT-Display. Das Farbdisplay verfügt über eine Auflösung von 320 × 240 Pixel bei einer Farbtiefe von 24 Bit. Der integrierte Controller ist mit einem 240 MHz schnellen ARM926EJ-SProzessor ausgestattet. Für speicherintensive Anwendungen wurden 32/64 MByte SDRAM sowie 16/64 MByte Flash integriert. Größere Datenmengen können über einen internen SD/MMC-Card-Slot und USB-Host-Anschluss aufgenommen werden. Die integrierte Hardware lässt sich zudem mit verschiedenen Modulen erweitern. Optional stehen beispielsweise Barcode-Scanner, Infrarot-Schnittstelle, DECT-Modul und SD-Card zur Verfügung.

taskit GmbH
Tel. (0 30) 61 12 95 – 0
info@taskit.de
www.taskit.de