Eine neue IGBT-Generation

Die Firma IXYS bietet unter dem Produktnamen »Xtreme light Punch Through« (XPT) eine neue Generation kurzschlussfester IGBTs mit hoher Durchbruchspannung, kurzen Schaltzeiten und niedrigen Leitungsverlusten.

Die IGBTs weisen eine Sättigungsspannung von 1,8 V bei Nennstrom und 25 °C bzw. 2,1 V bei 125 °C auf. Durch diesen hohen Temperaturkoeffizienten ist es möglich, die neuen IGBTs auch parallel zu schalten. Die neuen Bausteine eignen sich für die Ansteuerung von Elektromotoren. Sie sind in Deutschland bei der MSC Vertriebs GmbH erhältlich.