Ein Stecker für alle Klassen

R&M hat den Glasfaserstecker SC-RJ für die Premiumklasse der optischen Datenübertragung spezifiziert: Der Duplex-Stecker erfüllt nach der neuen Norm IEC 61753 die Anforderungen des Grade A*.

Die Lichtübertragung von Glasfaser zu Glasfaser erreicht in SC-RJ-Steckverbindungen eine nahezu verlustfreie Durchleitung des Signals. Somit kann R&M mit nur einem Stecksystem für die Büro-, Gebäude-, Campus-, Industrie- und Rechenzentrumsverkabelung sämtliche Glasfaser-Leistungsklassen abdecken. Der multifunktionale SC-RJ wird einfach mit dem jeweils geeigneten Glasfasertyp beziehungsweise der gewünschten Glasfaserqualität kombiniert. Darüber hinaus lässt sich der Stecker um Sicherheitslösungen erweitern, um Manipulationen und Fehler an Steckverbindungen zu vermeiden. Der SC-RJ ist als „Small-Form-Factor-Stecker“ konstruiert, sein Anschlussmodul passt also in den RJ45-Ausschnitt von Verteilerfeldern. Er kann auf ein und derselben Plattform modular mit bestehender Kupferverkabelung problemlos kombiniert werden.